Matthias Ullrich, Kreistagskandidat*in

Listenplatz 03

Vorstellung

1. Wer bin ich?
Mathias Ullrich, Visselhövede

2. Was mache ich persönlich? Wie lange lebe ich schon im Landkreis? Familienstand?
Verheiratet, lebe seit über 30 Jahren im Landkreis, ehemaliger Berufssoldat, jetzt Pensionär

3. Warum mache ich Kommunalpolitik / kandidiere ich für ein politisches Amt? Warum möchte ich (wieder) gewählt werden?
Ich habe mich vor zwei Jahren entschieden mich für meine Stadt Visselhövede einzusetzen. Ich kandidiere für den Stadtrat und weil es für den Südkreis wichtig ist auch für den Kreistag. Nur wenn die Region sich weiter entwickelt geht es auch den Ortschaften gut.

4. Welche kreispolitischen Themen bewegen mich? Welche Kreis-Themen sind den Menschen im meiner Region aus meiner Sicht gerade wichtig? Wie stehe ich zu diesen Themen?
Ein flexiblere Anwendung des Baurechts in unserem Landkreis. Mehr und eine stärkere Mitsprache der Städte.

5. Welches Thema möchte ich im Kreistag und seinen Ausschüssen auf die Agenda setzen, wenn ich gewählt werde? Was fehlt im Moment?
Mobilität durch den öffentlichen Nahverkehr steht für mich an erster Stelle auch und gerade über die Grenzen des Landkreises hinaus. Wer nicht fahren muss, braucht in einem immer noch abgehängtem Flächenlandkreis eine brauchbare digitale Anbindung. Jeder.