Übersicht

Meldungen

Es ist wieder soweit: Klingbeil geht auf „Tour der Ideen“

In diesem Sommer wird der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil zum vierzehnten Mal für seine "Tour der Ideen" im Wahlkreis unterwegs sein. Im Juli, August und September ist der 44-Jährige vor Ort, um mit den Bürgerinnen und Bürgern bei Grillfesten und Dialogveranstaltungen ins Gespräch zu kommen. Ziel der Tour ist es, die Impulse aus der Heimat in die parlamentarische Arbeit aufzunehmen und zukunftsgerichtet umzusetzen.

Landkarte Niedersachsens mit den Vor-Ort-Stationen zur Betreuung von Schutzgebieten.
Bild: Büro Wölbern

„Gute Nachrichten für den Natur- und Artenschutz“ – Wölbern begrüßt Ausbau der Ökologischen Stationen in Niedersachsen

Mitten in der grünen Jahreszeit kommen aus Hannover gute Nachrichten für Umwelt und Natur: Das Netz der Ökologischen Stationen in Niedersachsen soll ausgebaut werden. Darauf haben sich die Landesregierung, Umweltverbände und Landwirtschaft geeinigt. Profitieren wird davon mit zwei Einrichtungen auch…

Jetzt geht es los!

Seit Sonntag ist vor allem eines klar: Die nächste Landtagswahl ist in Niedersachsen und zwar am 9. Oktober. Davor gab es Wahlabende im Saarland, in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen, der nächste ist erst in einigen Monaten und dann bei uns. Jetzt…

Bild: Tobias Koch

Klingbeil ruft zur Bewerbung auf: Parlamentarisches Patenschafts-Programm für junge Menschen

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil ruft junge Menschen der Region dazu auf, sich für eine Teilnahme am Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) zu bewerben. Denn auch im Austauschjahr 2023/2024 haben Schülerinnen und Schüler als auch junge Berufstätige die Möglichkeit, mit dem vom Bundestag angebotenen Stipendium für ein Jahr in den USA zu leben. Bewerbungen können bis zum 09. September 2022 eingereicht werden.

Klingbeil: Runder Tisch mit Stadtwerken zur aktuellen Energiesituation

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat bei einem Runden Tisch mit Vertreterinnen und Vertretern von Stadtwerken der Region über die Herausforderungen der steigenden Energiepreise gesprochen. Dabei tauschten sich Klingbeil und die Vertreterinnen und Vertreter der Stadtwerke auch über den Einfluss des Krieges auf die Energiepreise und die Energiewende aus.

Bernd Wölbern (links) lässt sich von einem Schüler ein Gewerk im Bereich Holz zeigen.
Bild: Caren Detje

Arbeitskreis der SPD-Landtagsfraktion besucht IGS und BBS Zeven

“Zevener Bildungsweg” – Arbeitskreis Kultus beeindruckt vom Modellversuch Bernd Wölbern hat die Bildungspolitiker:innen aus der SPD-Landtagsfraktion nach Zeven eingeladen. Bild: Caren Detje In zwei Zevener Schulen läuft ein im Niedersächsischen Bildungswesen einzigartiger Modellversuch. Die Kooperation der Carl-Friedrich-Gauß-Schule…

Klingbeil zum Antrittsbesuch beim Leiter der Polizeiinspektion Rotenburg

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat den neuen Leiter der Polizeiinspektion Rotenburg, Jörg Wesemann, zum Antrittsbesuch getroffen. Neben Klingbeil und Wesemann nahmen auch Rotenburgs Bürgermeister Torsten Oestmann, die Einsatzleiterin Kathrin Jäger, der Personalratsvorsitzende Patrick Hoeft und der Landtagskandidat Tobias Koch an dem Treffen teil. Gesprächsthemen waren unter anderem der Haushalt, ein Pilotprojekt am Standort Rotenburg sowie die Corona Pandemie.

Klingbeil zu Besuch am Ratsgymnasium Rotenburg

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat das Ratsgymnasium Rotenburg besucht. Nachdem er von der Schulleiterin Iris Rehder in Empfang genommen wurde, kam Klingbeil mit zahlreichen Schülerinnen und Schülern ins Gespräch. Neben der Aktion des "Red Hand Day" wurde der SPD-Politiker im Rahmen einer Film-AG interviewt und kam mit Schülerinnen und Schülern eines Politik Leistungskurses ins Gespräch.

Antrittsbesuch von Klingbeil bei Holger Bahrenburg

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat den neuen Samtgemeindebürgermeister der Samtgemeinde Sottrum Holger Bahrenburg getroffen. Themen des Gesprächs waren unter anderem die Stromtrasse Stade-Landesbergen, die Pandemie, die Atommülllendlagersuche und die Herausforderung bei der Unterbringung von ukrainischen Kriegsflüchtlingen in der Samtgemeinde.

Daniel Schneider (links) und Bernd Wölbern (rechts) folgten der Einladung des SPD-Ortsvereins Bremervörde zum Tag der Arbeit im Garten der Ortsvereinsvorsitzenden Doris Brandt.
Bild: Hannes Felix Grosch

Schneider und Wölbern zum 1. Mai in Bremervörde

Der Einladung zum Tag der Arbeit beim SPD-Ortsverein Bremervörde folgten am Sonntag, 1. Mai rund 40 Bürgerinnen und Bürger aus Geestequelle, Gnarrenburg, Selsingen, Sittensen und Bremervörde. In seinem Grußwort warnte der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Bernd Wölbern davor, im…

Regierungskunst

Bundeskanzler möchten im Moment wohl die allerwenigsten sein. Es geht um Entscheidungen, die mit unfassbaren Konsequenzen verbunden sein können und die ganz am Ende ganz persönlich zu verantworten sind. Die Fragen betreffen Krieg und Frieden, aber auch wirtschaftliche Folgen, die…

„Klingbeil im Gespräch“ am 03. Mai in Soltau

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu seiner Dialogveranstaltung „Klingbeil im Gespräch“ am Dienstag, dem 3. Mai, in die felto Filzwelt nach Soltau ein. Der SPD-Politiker möchte mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern über die aktuelle politische Lage diskutieren, Fragen beantworten sowie Anliegen und Ideen aufnehmen.

Schüler aus Schwarmstedt macht Praktikum bei Klingbeil im Bundestag

Der 18-järige Yanik Möller aus Schwarmstedt befindet sich im letzten Schuljahr vor dem Abitur und hat die Zeit während der niedersächsischen Osterferien genutzt, um ein Praktikum im Berliner Abgeordnetenbüro des heimischen Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil zu absolvieren. Die freie Zeit wollte der Schüler nutzen, um die Arbeit im Deutschen Bundestag kennenzulernen.

Warmlaufen für den 9. Oktober

Jede anspruchsvolle sportliche Betätigung beginnt mit dem Aufwärmen. So gesehen, kommt es genau richtig, dass ich am Samstag in Schleswig-Holstein dabei war und am Dienstag in NRW beim Wahlkampf mithelfen werde. Das hilft hoffentlich vor Ort und es hilft mir…

SPD Bremervörde lädt zu sozialdemokratischem Frühstück ein

Seit über 100 Jahren setzen sich freie Gewerkschaften und die Sozialdemokratie am 1. Mai fürbessere soziale Bedingungen und Arbeitnehmerrechte in Betrieben und Verwaltungen ein. Neben diesem Einsatz soll aber auch das gemeinsame Gespräch und das Feiern nicht zu kurzkommen, weshalb…

Termine