Übersicht

Meldungen

5,2 Mio. Euro Baukindergeld für den Landkreis Rotenburg

Seit dem Programmstart Mitte September 2018 haben Familien im Landkreis Rotenburg durch das Baukindergeld Fördermittel in Höhe von 5,2 Millionen Euro bekommen. Das teilte nun der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil mit, nachdem er sich an das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat gewandt hatte, um die aktuellen Förderzahlen für den Landkreis Rotenburg zu erfahren.

4,8 Mio. Euro Baukindergeld für den Heidekreis

Seit dem Programmstart Mitte September 2018 haben Familien im Heidekreis durch das Baukindergeld Fördermittel in Höhe von 4,8 Millionen Euro bekommen. Das teilte nun der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil mit, nachdem er sich an das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat gewandt hatte, um die aktuellen Förderzahlen für den Heidekreis zu erfahren.

Lars Klingbeil, MdB
Bild: Tobias Koch

Klingbeil: Förderung für die Krankenhäuser in Soltau, Rotenburg und Bremervörde

Etwa 120 Kliniken in ländlichen Regionen bekommen zusätzliche finanzielle Unterstützung. Wie der örtliche Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil erfahren hat, verständigte sich darauf der Gemeinsame Bundesausschuss, das Gremium der Selbstverwaltung im Gesundheitswesen, nun. Hierfür stellen die Krankenkassen 50 Millionen Euro im Jahr zusätzlich zur Verfügung.

Klingbeil: „Zusammenhalt spielt eine wichtige Rolle“

Wie kann dörfliches Leben und damit die Lebensqualität vor Ort erhalten bleiben? In Kirchboitzen hat man auf diese Frage eine Antwort gefunden: In dem Ort an der Bundesstraße 209 haben die Dorfbewohner eine Genossenschaft gegründet, um die Gastwirtschaft zu erhalten. Die Kirchboitzer Zukunft e.G. hat über 100 Mitglieder und in der Gastwirtschaft kommen die Bewohnerinnen und Bewohner regelmäßig zusammen. Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil sprach nun kürzlich mit Mitgliedern der Genossenschaft sowie Walsrodes Bürgermeisterin Helma Spöring in Kirchboitzen über das Erfolgsprojekt.

Bernd Lange im Büro
Bild: European Union

Niedersächsischer Europaabgeordneter Bernd LANGE erneut an Spitze des EP-Handelsausschusses gewählt

Großer Erfolg für den niedersächsischen SPD-Europaabgeordneten Bernd Lange. Von seinen KollegInnen wurde der Hannoveraner heute erneut zum Vorsitzenden des Handelsausschusses des Europäischen Parlaments gewählt. Bernd Lange steht damit bereits seit 2014 an der Spitze des Ausschusses und wurde bis 2024…

Klingbeil im Gespräch in Schwarmstedt

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil lädt alle Bürgerinnen und Bürger am Mittwoch, 24. Juli, ab 18:30 Uhr in den Uhle-Hof in Schwarmstedt (Unter den Eichen 2, 29690 Schwarmstedt) zu seiner öffentlichen Diskussionsveranstaltung „Klingbeil im Gespräch“ ein.

Klingbeil und Eberle zu Alpha-E: „Akzeptanz in der Bevölkerung ist das A und O“

Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil und der Bürgermeister der Samtgemeinde Bothel, Dirk Eberle, fordern einen übergesetzlichen Lärmschutz entlang der Schienenwege, die vom Bauprojekt Alpha-E betroffen sind. Das betonten beide nach einem gemeinsamen Gespräch im Deutschen Bundestag. Die Gemeinde Westerwalsede ist eine von vielen Gemeinden, die vom Ausbau der Schienenwege von den Seehäfen nach Süden betroffen sind.

SPD-Fraktion diskutiert in Soltau

Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil und die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagfraktion, Sabine Dittmar, laden am 16. Juli zu einer Diskussionsveranstaltung in Soltau ein. Ab 17 Uhr soll es im Hotel Meyn (Poststr. 19, 29614 Soltau) um die medizinische Versorgung im ländlichen Raum gehen.

Ein Jahr lang Berliner Politik hautnah miterleben

Wer schon immer mal Erfahrungen in einem Bundestagsbüro sammeln wollte, hat nun die Gelegenheit dazu: Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil bietet ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Politik (FSJ P) in seinem Berliner Büro im Deutschen Bundestag an. Start ist der 1. September und bewerben kann sich jede und jeder zwischen 16 und 27 Jahre.

MdEP Berrnd Lange
Bild: European Union

Faire Regeln statt Nationalismus

Sozialdemokratische Fraktion wählt Bernd Lange zum Vizepräsidenten Neubesetzung an der Fraktionsspitze: Die Abgeordneten der sozialdemokratischen Fraktion im Europaparlament haben am Mittwoch, 19. Juni 2019, den langjährigen Vorsitzenden des Handelsausschusses, Bernd Lange, zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt. Bernd Lange sieht seine Aufgabe…

Klingbeil beginnt seine „Tour der Ideen“

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil wird in diesem Sommer wieder viel in der Region unterwegs sein. Bei seiner mittlerweile 11. „Tour der Ideen“ möchte der 41-Jährige mit den Bürgerinnen und Bürgern seines Wahlkreises ins persönliche Gespräch kommen und dabei Ideen, Hinweise und Anregungen sowie Kritik aufnehmen.

Klingbeil: „Mehr Tempo bei Ortsumgehung Scheeßel“

Das Niedersächsische Verkehrsministerium will zu Beginn des nächsten Jahres prüfen, ob es mit der Ortsumgehung Scheeßel weiter geht und wie der weitere Ablauf bis zum Bau geplant werden soll. Das erfuhr nun der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil, nachdem er sich an den zuständigen Verkehrsminister Bernd Althusmann gewandt hatte. Klingbeil wollte wissen, warum die Ortsumgehung derzeit nicht bearbeitet wird und wie der genaue Zeitplan für die Umsetzung ist.

„Digitalisierung wird neue Arbeitsplätze schaffen“

„Politik und Industrie im ländlichen Raum“ lautete der Titel der Diskussionsveranstaltung, zu der die SPD-Bundestagsfraktion, der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil sowie sein Kollege Bernd Westphal am vergangenen Freitag in Benefeld geladen hatten. Etwa 70 Gäste folgten der Einladung und diskutierten mit den beiden SPD-Politikern in der Aula der Ita Wegman Schule über die Herausforderungen ländlicher Gebiete sowie über Lösungsmöglichkeiten.

Förderung grauer Flecken soll 2020 starten

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) will zu Beginn des nächsten Jahres die Förderung des Breitbandausbaus auf sogenannte graue Flecken ausdehnen. Das teilte der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil mit. Der SPD-Politiker hatte sich wiederholt an das zuständige Ministerium gewandt und nun kürzlich eine Antwort mit einem konkreteren Zeitplan bekommen.

Verbesserungen für Pendler auf dem Weg

Pendlerinnen und Pendler haben lange darauf gewartet: Ab Dezember soll der günstigere Tarif des Hamburger Verkehrsverbunds (HVV) auch auf Einzeltickets von einigen Bahnhöfen im Heidekreis gelten. Allerdings gilt dies nicht von allen Bahnhöfen. Dorfmark und Bad Fallingbostel bleiben vom günstigeren HVV-Tarif ausgeschlossen. Nun scheint sich eine andere Lösung abzuzeichnen:

SPD-Fraktion lädt zur Diskussionsveranstaltung nach Benefeld

Lars Klingbeil und Bernd Westphal diskutieren über Politik und Industrie im ländlichen Raum - Die Industriepolitik im ländlichen Raum steht vor ganz eigenen Herausforderungen, für die es Lösungen braucht: Wie geht es mit dem Breitbandausbau voran? Wie kann die hiesige Region mit Blick auf die Fachkräfte verstärkt in die guten Entwicklungschancen der Städte und Dörfer investieren? Und wie geht es im Industriepark Walsrode weiter – einem der größten Arbeitgeber in der Region und ein Beispiel für erfolgreiche Industriebetriebe im ländlichen Raum, in denen es zuletzt Umbrüche und Übernahmen gab?