Übersicht

Presse

Antrag_KTF_ROW_Stipendien

Wölbern: Landkreis soll Stipendien für Sozialpädagogischen Assistent:innen, Erzieher:innen und Heilerziehungspfleger:innen auflegen

Innerhalb des Kreises Rotenburg (Wümme) besteht ein zunehmender Bedarf an Sozialpädagogischen Assistent:innen, Erzieher:innen und Heilerziehungspfleger:innen. Insgesamt ist die Lage am Arbeitsmarkt im Berufsbereich Sozialpädagogik extrem angespannt. Der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion und heimische Landtagsabgeordnete Bernd…

Landkarte Niedersachsens mit den Vor-Ort-Stationen zur Betreuung von Schutzgebieten.
Bild: Büro Wölbern

„Gute Nachrichten für den Natur- und Artenschutz“ – Wölbern begrüßt Ausbau der Ökologischen Stationen in Niedersachsen

Mitten in der grünen Jahreszeit kommen aus Hannover gute Nachrichten für Umwelt und Natur: Das Netz der Ökologischen Stationen in Niedersachsen soll ausgebaut werden. Darauf haben sich die Landesregierung, Umweltverbände und Landwirtschaft geeinigt. Profitieren wird davon mit zwei Einrichtungen auch…

Bernd Wölbern (links) lässt sich von einem Schüler ein Gewerk im Bereich Holz zeigen.
Bild: Caren Detje

Arbeitskreis der SPD-Landtagsfraktion besucht IGS und BBS Zeven

“Zevener Bildungsweg” – Arbeitskreis Kultus beeindruckt vom Modellversuch Bernd Wölbern hat die Bildungspolitiker:innen aus der SPD-Landtagsfraktion nach Zeven eingeladen. Bild: Caren Detje In zwei Zevener Schulen läuft ein im Niedersächsischen Bildungswesen einzigartiger Modellversuch. Die Kooperation der Carl-Friedrich-Gauß-Schule…

Daniel Schneider (links) und Bernd Wölbern (rechts) folgten der Einladung des SPD-Ortsvereins Bremervörde zum Tag der Arbeit im Garten der Ortsvereinsvorsitzenden Doris Brandt.
Bild: Hannes Felix Grosch

Schneider und Wölbern zum 1. Mai in Bremervörde

Der Einladung zum Tag der Arbeit beim SPD-Ortsverein Bremervörde folgten am Sonntag, 1. Mai rund 40 Bürgerinnen und Bürger aus Geestequelle, Gnarrenburg, Selsingen, Sittensen und Bremervörde. In seinem Grußwort warnte der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Bernd Wölbern davor, im…

Die Schülerin Flora Mia Roller aus der IGS Zeven begleitet Bernd Wölbern in den Niedersächsischen Landtag
Bild: Caren Detje

Zukunftstag Zukunftstag 2022: Schülerin Flora Mia Roller aus der IGS Zeven begleitet Bernd Wölbern in den Niedersächsischen Landtag

Zu einem ersten Treffen im Zevener Wahlkreisbüro von Bernd Wölbern, SPD-Landtagsabgeordneten für den Altkreis Bremervörde, kam Flora Mia Roller am Freitag, 8. April 2022.Bild: SPD-Fraktion NiedersachsenHintergrund: Der diesjährige „Zukunftstag“ der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag findet endlich wieder statt, wenn…

Bild: SPD-Parteivorstand

Minister Pistorius stellt außergewöhnliches Ereignis von landesweiter Tragweite fest

Wölbern: Schritt entlastet Arbeitgeber, Kommunen und Helfer Der Niedersächsische Landtag hat in seiner Sitzung Ende März eine Änderung des Niedersächsischen Katastrophenschutzgesetzes beschlossen. Damit wurde die Möglichkeit der Feststellung des außergewöhnlichen Ereignisses von landesweiter Tragweite im Falle einer besonderen…

Bis zur Menopause haben Mädchen und Frauen durchschnittlich 500-mal ihre Regelblutung. Die SPD-Kreistagsfraktion will, dass Menstruationsartikel in allen Gebäuden des Landkreises Rotenburg kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

SPD-Kreistagsfraktion beantragt kostenlose Periodenartikel

Mädchen bekommen zwischen dem elften und vierzehnten Jahr erstmals die Periode. Bis zur Menopause haben Mädchen und Frauen durchschnittlich 500-mal ihre Regelblutung. Für nicht wenige – gerade jüngere Frauen und Mädchen – ist dies eine unangenehme und schamvolle Situation. Besonders…

Bild: Bild von Erich Westendarp auf Pixabay

SPD-Bezirk Nord-Niedersachsen fordert zügigen Bau des geplanten LNG-Terminals in Stade

Stade als Standort eines LNG-Terminals hat für die Versorgungssicherheit und für die Zielsetzung eines „green-gas ready“-Terminals große Bedeutung. Deswegen fordert der SPD-Bezirksvorstand Nord-Niedersachsen auch den Standort Stade voranzutreiben. „Wir brauchen das LNG-Terminal Stade, um dauerhaft eine freie…

Grüne Jugend und Jusos Rotenburg (Wümme) fordern alle Kommunalparlamente des Landkreises zur Vorbereitung auf die ukrainischen Geflüchteten auf

Die Grüne Jugend und die Jusos aus dem Kreis Rotenburg (Wümme) fordern die Kommunen auf, ihre Aufnahmebereitschaft Geflüchtete aufzunehmen, öffentlich zu signalisieren. Es sollen Vorbereitungen getroffen werden, wie die Geflüchteten untergebracht und verpflegt werden können. Außerdem werden die Kommunen aufgefordert sich der Initiative…

Du wolltest ihn - Du bekommst ihn. Der gesetzliche Mindestlohn von 12€ ist auf dem Weg.
Bild: SPD-Parteivorstand

Du wolltest ihn, Du b€kommst ihn.

Die meisten Beschäftigten in Deutschland arbeiten acht Stunden am Tag, fünfmal die Woche. Ob von „9 bis 5“, im Schichtbetrieb oder mit flexibler Arbeitszeit. Im Krankenhaus, im Außendienst, im Handwerksbetrieb, im Büro und zuletzt immer häufiger auch am eigenen Küchentisch.

Bernd Wölbern

Bernd Wölbern ist Mitglied der 17. Bundesversammlung

Am Dienstag, 14. Dezember 2021 wählte der Landtag die Niedersächsische Mitglieder der 17. Bundesversammlung am 13. Februar 2022 für die 17. Bundesversammlung, die am Sonntag, 13. Februar 2022 in Berlin den Bundespräsidenten wählen wird. Von diesen 73…

Bernd Wölbern

Bernd Wölbern: „Selbsttests unter Aufsicht möglich“

„Seit Mittwoch, 1.12.2012 gelten mit der Warnstufe 2 strengere Corona-Regeln in Niedersachsen. In bestimmten Bereichen bleiben aber dennoch Selbsttests unter Aufsicht möglich. Man muss nicht für jeden Restaurant-Besuch einen Termin beim Test-Zentrum buchen, wenn Betriebe eine entsprechende Testung unter Aufsicht…

Termine