Mehrheitsgruppe besucht Oberschule Oerel

Auf Anregung des Oereler Bürgermeisters und Schulausschussvorsitzenden des Kreistages Helmut Ringe besuchte die Mehrheitsgruppe im Kreistag Rotenburg/Wümme jüngst die Oberschule in Oerel.

Die Abgeordneten von SPD, GRÜNEN und WFB konnten sich einen Eindruck über die Schulsituation in der Geestequelle verschaffen und waren sehr angetan vom Engagement der Lehrer der Oberschule. Die Didaktische Leiterin der Schule, Frau Heike Tretzmüller, stellte den Schulstandort Oerel und den Weg zur teilgebundenen Ganztagsschule vor und ging auf die aktuelle Situation ein. In der sich anschließenden Diskussion wurden unter anderem auch mögliche Ansätze für Verbesserungen beim Schülertransport angesprochen. Nach Besichtigung der Schule, bei der sie auch auf die gute Ausstattung der Schule und die hervorragende Unterstützung seitens der Samtgemeinde Geestequelle einging, verabschiedete Heike Tretzmüller ihre interessierten Zuhörer.