Wir müssen uns auf den Weg machen / Ein Kommentar des Kreisvorsitzenden Ralf Borngräber

Nicht der einzelne Mensch hat sich an bestehende Systeme anzupassen, sondern die Systeme müssen an den einzelnen Menschen angepasst werden. Das ist der Grundgedanke von Inklusion, liebe Leserinnen und Leser. Dazu hat sich Deutschland vor mehr als zweieinhalb Jahren verpflichtet. Statt diese UN-Konvention an unseren Schulen mit Leben zu füllen, haben wir in Niedersachsen seitdem aber leider nur eine Politik der Ankündigungen und dann des Wegduckens und Aussitzens erlebt.