„Bildungsregion Rotenburg, liebenswerte Umwelt und gute Arbeit für alle“ / SPD-Kreischef Ralf Borngräber antwortet auf Fragen der Zevener Zeitung

Bildungsregion Rotenburg. Lebens- und liebenswerte Umwelt. Und gute Arbeit für alle. Das sind die drei wichtigsten Schlagworte, die dem SPD-Kreisvorsitzenden Ralf Borngräber in den Sinn kommen, wenn er sagen soll, was den Landkreis Rotenburg in zehn Jahren ausmachen sollte. Das ist eine der insgesamt neun Fragen, die die Zevener Zeitung unmittelbar vor der Kommunalwahl am 11. September an alle Parteivorsitzende im Landkreis Rotenburg gerichtet hatte.