„Die Ideologen sitzen im Kreishaus“

Schulpolitik: Kreis-SPD widerspricht Äußerungen des Landrats

Starken Widerspruch haben Äußerungen des Landrats auf dem Parteitag der Kreis-CDU in Sottrum hervorgerufen. Dort soll Hermann Luttmann das Ringen um Gesamtschulen vor Ort als „Neuauflage einer längst tot geglaubten Ideologiediskussion“ bezeichnet haben. Dazu der Landtagsabgeordnete und SPD-Kreisvorsitzende Ralf Borngräber: „Es geht nicht um irgendeine alte Diskussion, sondern um eine heute notwendige Ergänzung der schulischen Angebote. Dass die dringend angezeigt ist, hat nicht zuletzt die kreisweite Elternbefragung eindrucksvoll gezeigt.“