Borngräber: „Ich kann den Unmut der Eltern verstehen“

Der SPD-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Ralf Borngräber kritisiert die Erklärung des 1. Kreisrates, Dr. Lühring, scharf, die Ergebnisse der Elternbefragung zur Errichtung neuer Gesamtschulen im Landkreis erst Anfang Oktober veröffentlichen zu wollen.
„Dr. Lühring kennt den Leitfaden der Landesschulbehörde genau. Darin steht, dass Anträge zur Errichtung von neuen Gesamtschulen in Niedersachsen in der Regel bis zum 31. Oktober bei der Landesschulbehörde zu stellen seien“, so Ralf Borngräber. Das sei zwar keine Ausschlussfrist aber auch das Kultusministerium müsse noch abschließend die durch die Landesschulbehörde zu treffende Vorentscheidung absegnen.