SPD ERFREUT ÜBER ANNÄHERUNG DER CDU

WÖLBERN: „HABEN ABER LEIDER ZEIT VERGEUDET“
„Erfreulich schnell nähern sich die CDU-Kreistagsabgeordneten aktuell unserer Position an,“ stellt SPD-Fraktionschef Bernd Wölbern fest. Aus verschiedenen Richtungen der Mehrheitsfraktion seien Stück für Stück die Erkenntnisse öffentlich zu vernehmen, die die SPD-Fraktion bereits im November 2008 in ihrem Antrag zum Rettungsdienst formuliert hatte.