SPD: Gesamtschulen sparen dem Kreis viel Geld

Konzertierte Aktion des Landkreises gefordert

„“Da reibt man sich Augen: Hat sich diese Kreisverwaltung unter ihren diversen CDU-Spitzen in der der Vergangenheit stets gegen die Gründung von Gesamtschulen gewandt, ist nun alles anders. Scheiterten die letzten Initiativen zur Errichtung von Gesamtschulen noch daran, dass der Landkreis Entscheidungen hinauszögerte, sagt der Landrat jetzt „grundsätzlich Ja“ zu Gesamtschulen. Könnte man meinen, stimmt aber nicht. Denn insgeheim hofft Herr Luttmann, dass es keine neuen Gesamtschulen im Landkreis geben wird,““ so Barbara Frömming, SPD-Kreistagsabgeordnete aus Hemsbünde.