Hurra! Geld kommt!

SPD- Landtagskandidat Bernd Wölbern ist überrascht: „Jahrelang wurde gestrichen, gekürzt, abgebaut und vertagt. Jetzt kommen endlich wieder Segnungen über die Gemeinden und Städte, auf die sie so lange warten mussten. Rechtzeitig, wenige Tage vor der Wahl, tut sich das Füllhorn auf. Gutes Timing. Respekt.“

Erst wurde die Sportstättenförderung abgeschafft, jetzt wird ein 30- Mio- Programm (verteilt landesweit auf 5 Jahre) aufgelegt. 155.000 Euro davon gehen nach Elm. Hauptgewinn im Norden. Ich freue mich für die Elmer.